PAKAMA Magazin - Dein Portal für Fitness Travel und mehr

Während man Dir wahrscheinlich eingeflüstert hat, dass die Sommerzeit eine "entspannende" Zeit ist, ist das für die meisten Menschen nicht der Fall. Vielleicht spürst Du, wie Dein Stresspegel steigt. Vielleicht hast Du schon einen vollgepackten Zeitplan, der wenig Zeit lässt, um den müden Körper, die Haut und gesunde Routinen aufzutanken. Nimm’ Dir mit diesen Tipps Zeit für Deine Selbstfürsorge im Sommer. 
Weiterlesen
An manchen Tagen ist es einfach zu verlockend, auf die Schlummertaste deines Weckers zu drücken. Wenn Du in der kuschelig warmen Umarmung deiner Bettdecke liegst, kann es Dir völlig unattraktiv erscheinen, die Energie aufzubringen, Dich auf die Matte zu schwingen und für Dein morgendliches Workout aufzustehen.
Weiterlesen

Seit einigen Jahren schon ist der Begriff „Self-Care” all Gegenwärtig. Doch was bedeutet das eigentlich? Laut Definition steht Selbstfürsorge für „den sorgsamen Umgang mit den eigenen Bedürfnissen, Gefühlen und Ressourcen, insbesondere in Stresssituationen”. Wir wissen alle, dass wir Stress möglichst vermeiden sollten, doch das ist leichter gesagt als getan, besonders wenn Dinge passieren, die nicht in unserer Macht liegen. Hier kommt Self-Care als effektives Werkzeug ins Spiel.

 

ENG🇬🇧

For some years now, the term "self-care" has been used in all present. But what does it actually mean? According to the definition, self-care stands for "the careful handling of one's own needs, feelings and resources, especially in stressful situations". We all know that we should avoid stress if possible, but that is easier said than done, especially when things happen that are beyond our control. This is where self-care comes into play as an effective tool. 

Weiterlesen

Du bist bereit, dich zu bewegen, also gehst Du vor die Tür, machst Dein PAKAMA-Workout, Duschst schnell und beginnst Deinen Tag wie gewohnt. Kommt Dir das bekannt vor? Wenn Du zu den Menschen gehörst, die sich auf das eigentliche Training konzentrieren und sich nie wirklich die Mühe machen, sich vorher aufzuwärmen oder nachher zu stretchen, solltest Du deinen Ansatz vielleicht überdenken.

 

🇬🇧 ENG

You’re all set to exercise, so you walk out your front door, go to the next Park  for a PAKAMA-Workout session, then quickly shower and get on with your day. Does this sound familiar? If you’re the kind of person who tends to focus on the actual workout and never really bother to warm up before or cool down after, you may want to rethink your approach.

Weiterlesen