Mit gesunden Fetten zur Gewichtsabnahme

Mit gesunden Fetten zur Gewichtsabnahme

Viele von uns denken bei Fetten an ungesunde Lebensmittel und übergewichtige Personen. Doch in diesem Beitrag wirst Du Fette kennenlernen die eine wertvoller Bestandteil einer gesunden Ernährung sind und zudem zur Gewichtsabnahme beisteuern können. Die meisten von diesen Fetten verringern zudem das Krebsrisiko. Fette enthalten viele Kalorien, deshalb ist auch wie in so vielen Fällen, die Menge entscheidend. Etwa 5 Teelöffel von der richtigen Art des Fettes pro Tag sind ausreichend. Fette enthalten bestimmte Antioxidantien und Vitamine die Dir helfen Dich zufriedener zu fühlen. Es gibt verschieden Arten von Fetten und Ölen die aus einer Mischung an gesättigten, einfach ungesättigten und mehrfach gesättigten Fetten bestehen. Dabei haben Forschungen ergeben, dass die ungesättigten Fette die gesündeste Art dieser Fette sind.

Doch in welchen Fetten und Ölen sind diese ungesättigten Fette enthalten? Nachfolgend habe ich Dir Speiseöle und Fette aufgelistet, damit Du bei Deinem nächsten Einkauf die richtige Wahl treffen kannst.

Avocadoöl

Avocadoöl ist ein etwas teureres Öl, allerdings eben auch ein gesundes Öl. Es enthält wie bereits oben erwähnt ungesättigte Fette die Vitamine E enthalten. Zudem enthält Avocadoöl ein Antioxidans namens Beta-Sitosterin, das eine krebsbekämpfende Eigenschaft hat. Avocadoöl hat einen weichen, buttrigen Geschmack und einen hohen Rauchpunkt, was sich vor allem beim Kochen mit hoher Hitze anbietet.

Sesam- und Leinsamenöl

Wie Avocadoöl hat auch Sesamöl eine krebsbekämpfende Eigenschaft. Diese Eigenschaft resultiert aus dem Antioxidans Sesamol. Leinsamenöl hingegen enthält pflanzliche Omega-3-Fettsäuren. Diese hemmen die Blutgerinnung, wirken Blutdruck senkend und entzündungshemmend. Beim Einkaufen solltest Du beachten das Du kaltgepresste und minimal verarbeitende Sorten wählst.

Olivenöl

Eine der wahrscheinlich bekanntesten gesunden Öle ist das Olivenöl. Hier solltest Du beim Einkaufen besonders darauf achten, dass es sich um ein Extra-natives Olivenöl handelt, da dieses ohne große Hitze oder Chemikalien hergestellt wird und dadurch auch die Aromen und Nährstoffe größtenteils behält. Olivenöl ist reichhaltigen an ungesättigten Fetten und enthält Omega-9-Fettsäure. Diese wirken sich positiv auf das Herz-Kreislauf-System aus und regulieren den Cholesterinspiegel. Zudem kurbeln sie die Fettverbrennung an.

Einen Kommentar hinterlassen

Deze site wordt beschermd door recaptcha en het privacybeleid en de servicevoorwaarden van Google zijn van toepassing.